ImpressumImpressum.html
|  AnfahrtAnfahrt.html

Herzlich Willkommen am Landhaus Thye im Herzen des Ammerlandes. Hier erfahren Sie mehr über unseren Hof und unsere exklusiven Ferienwohnungen im historischen Hofgebäude von 1873. Schauen Sie sich um und verschaffen Sie sich einen Eindruck - wir hoffen, Sie schon bald als unsere Gäste begrüßen zu dürfen.

http://www.lieblingsbleiben.de

Mit den Inselfliegern

nach Wangerooge

Ein besonderes Erlebnis ist ein Flug mit den „Inselfliegern“ zur Insel Wangerooge. Der Flug von Haarle über das Wattenmeer dauert kaum länger als 5 Minuten, doch er ist ein eimaliges Erlebnis. Den Flughafen erreichen Sie in 50 Minuten mit dem Auto. Da Sie sich dort erst 15 Minuten vor Abflug einfinden müssen ist dies der mit Abstand schnellst Weg die Inseln zu erreichen! Tickets für den Flug sind oft auch kurzfristig zu bekommen. Besonders empfehlen wir das Kombi-Angebot: Hin mit dem Flugzeug, zurück mit der Fähre, für zusammen ca. 60 EUR.


Auf der Insel angekommen schlendern Sie ein durch den kleinen Ort und gelangen automatisch zum Strand. Mieten sich einen Strandkorb und verbringen Sie den Tag am riesigen Strand mit langen Spaziergängen, oder, wenn Sie sich trauen (und je nach Jahreszeit), einen Sprung in die kühle Nordsee. Zur Mittagszeit holen Sie sich ein Krabbenbrötchen vom Fischrestaurant Kruse in der Elisabeth - Anna Straße. Ist die Zeit zur Abreise gekommen geht es vom „Bahnhof Wangerooge“ mit der kleinen, alten Inselbahn durch die Salzwiesen zurück zum Fähranleger. Ein besonders Erlebnis für Groß und Klein.

Hier gibt es viel zu erleben!  Psssst : das sind unsere Geheimtips :

Norderney ist gezeitenunabhängig erreichbar, die Fähren legen stündlich von Norddeich Mole ab. Deshalb eignet sich die Insel perfekt für einen Tagesausflug!


Norddeich ist in ca. 1 Std. mit dem Auto zu erreichen. Schon bei der Überfahrt mit der Fähre können Sie frische Nordseeluft schnuppern. Leihen Sie sich am besten direkt am Anleger Fahrräder. So lässt sich die Insel am besten erkunden. Von dort machen Sie einen Schlenker durch die alte Kurstadt. Die Milchbar am Weststrand, mit ihrer großen Sonnenterrasse, ist die angesagteste Location der Stadt. Danach geht es weiter zum Strand „Weiße Düne“, dem mit Abstand schönsten Strand, den Sie auf keinen Fall verpassen dürfen. Sie erreichen die Weiße Düne statt mit dem Rad auch mit dem Inselbus oder per Taxi. Dort angekommen mieten Sie sich einen Strandkorb und genießen die einmalige Atmosphäre. Unternehmen Sie einen Spaziergang entlang des kilometerlangen, feinen Sandstrands. Das gleichnamige Restaurant „Weiße Düne“ inmitten der atemberaubenden Landschaft lädt zum verweilen und entspannten Ausklang des Tages ein, bevor es auf den Rückweh zur Fähre geht.

Weitere Tipps finden Sie unter dem Menüpunkt „Umgebung“

Ein perfekter Tag

auf Norderney

Das Ammerland ist wie kaum eine Region mit zahlreichen wunderschönen Gärten und Parks ausgestattet. Hier blühen  - nicht nur im Frühjahr der Rhododendron - Mensch und Natur zugleich auf.


Sie haben die Qual der Wahl: Entdecken Sie das Ammerland auf einer der 19 Fahrrad-Themenrouten, umrunden Sie das Zwischeahner Meer, die Perle des Ammerlandes und Niedersachsens drittgrößter Binnensee mit dem Rad, spazieren Sie durch den Park der Gärten mit seinen über 40 Themengärten oder besuchen Sie Deutschlands größten Rhododendronpark. Egal wofür Sie sich entscheiden: Verpassen Sie im Anschluß auf keinen Fall einen Besuch im traditionellen Fährkroog Dreibergen, mit großem Biergarten und Blick auf das Bad Zwischenahner Meer, oder im Spieker in Bad Zwischenahn, wo Sie sich entweder im historischen Speicher selbst, oder aber im Biergarten unter alten Obstbäumen inmitten historischer Ammerländer Bauernhäusern stärken können. In beiden Restaurants können Sie sich in traditionellem Ambiente und von Kellnern in original Ammerländer Tracht mit Sniertjebraten, vor allem aber mit dem Ammerländer Smortaal, einer ganz besondere Ammenländer Spezialität, kulinarisch verwöhnen lassen.

Smoortall und Parklandschaft

NEU für Kinder:

Landerlebnis Janßen

Das LandErlebnis Janßen ist ein neues, besonderes Ausflugsziel für Groß und Klein – und das ganz ohne Eintrittspreis! Und das beste: Es liegt nicht weit von unserem Ferienhaus entfernt: Es ist schnell durch denWald mit dem Rad zu erreichen, ganz ohne Verkehr.  Mit dem Auto sind Sie schon in 8 Minuten dort.


Das ganze Jahr über lädt die idyllische Anlage ihre Gäste zum Spielen, Erleben und Genießen ein. Der Ausflug mit der Familie wird zum Erlebnis und lässt den Alltagsstress vergessen. Durch den großen Indoor Bereich, hat das LandErlebnis immer was zu bieten, egal bei welchem Wetter. Ganz selbstverständlich erkunden bereits die kleinsten Gäste die zahlreichen Spielstationen. Ob auf der bunten Traktorbahn oder dem Riesenhüpfkissen. Ganz besondere Freude bieten auch der Wasserspielplatz, die Kreativbastelwerkstatt sowie die umgedrehte, total verrückte Spielscheune. Im Streichelzoo gibt es viel zu entdecken: handzahme Minischweine, Hühner, Hasen, Meerschweinchen und Ziegen lassen sich Streicheln und Knuddeln. In "Omas Landküche" werden kulinarische Genüsse in gemütlichem Ambiente angeboten. Ob das "Guten Morgen Frühstück", delikate Mittagsmenüs, Snacks oder leckere Kuchen und Torten – alles nach Omas Originalrezepten.

jetzt anfragenhttp://www.landhaus-thye.de/landhaus-thye.de/Kontakt.php